Hans Arndt - FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz - Hans Arndt

Herzlich Willkommen

bei den Freien Wählern Rheinland-Pfalz (FW).

Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Über Jahrzehnte gewachsen in den kommunalen FWG-Strukturen hat sich die FW-Landesvereinigung am 08. Mai 2010 in Mainz gegründet. Unter dem Dach der FW-Bundesvereinigung sehen wir uns auf Landes-, Bundes- und Europaebene als einzige unabhängige politische Stimme der Kommunen und aller Bürgerinnen und Bürger. Die Menschen stehen im Mittelpunkt unserer Politik.

Die überwiegende Zahl unserer Mitglieder blickt auf ein langjähriges Engagement in den kommunalen Parlamenten und Räten in ganz Rheinland-Pfalz zurück. Als Mandatsträger in unseren Gemeinden, Verbandsgemeinden, Städten, Landkreisen und im Bezirkstag Pfalz engagierten und engagieren sie sich weiterhin als so genannte „Parteilose“...

Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FW Rheinland-Pfalz

Grußworte weiterlesen

Schluss mit der Selbstbedienung

im Landtag von Rheinland-Pfalz

Schluss mit der Selbstbedienung im LandtagDas Diätengesetz von April 2017 ist ein abschreckendes Beispiel parlamentarischer Selbstbedienung. Die Abgeordneten der SPD, der CDU, der FDP und der Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag haben das Gesetz im Blitzverfahren beschlossen. Es erhöht ihre monatliche Entschädigung in vier Schritten um über 1.000 Euro, insgesamt um 17,5 %. Damit steigt automatisch auch die staatliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung um denselben Prozentsatz, so dass die Altersversorgung eines Abgeordneten nach zehn Jahren um ein Vielfaches höher ist, als die eines durchschnittlichen Rentners. Diese Erhöhung ist unanständig und muss ersatzlos aufgehoben werden. Das gilt auch für die sonstigen Änderungen des Abgeordnetengesetzes und des Fraktionsgesetzes.

Volksinitiative mit initiert von den FREIEN WÄHLERN Rheinland-Pfalz

Zur Homepage der Volksinitiative

 

Hans ArndtHans Arndt

Direktkandidat der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz
zur Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 207
Ludwigshafen/Frankenthal

67067 Ludwigshafen
60 Jahre
verheiratet, kinderlos
Kraftwerksmeister
 

Berufliche Stationen

  • seit 46 Jahren im Berufsleben,
  • davon 3,5 Jahre Ausbildung zum Elektroinstallateur,
  • 15 Monate Wehrdienst
  • 10,5 Jahre im Handwerk (Elektroinstallateur),
  • Ausbildung zum Kraftwerker und Kraftwerksmeister auf der Kraftwerksschule in Essen,
  • 31 Jahre in der Großindustrie (Kraftwerker und Kraftwerksmeister)

 

Politische Vita

 

FREIE WÄHLER

 

Gremien Ludwigshafen/Bezirk

 

Download des Wahlprogrammes der FREIE WÄHLER Bundesvereinigung zur Bundestagswahl 2017

 

Hans Arndt steht für:

 

  • eine konsequente Einforderung des Konnexitätsprinzip (Wer bestellt, der bezahlt) bei der Übertragung von Landes- und Bundesaufgaben auf die Kommunen.
    Ein Beispiel aus der jüngsten Vergangenheit, so rühmt sich die ROT-GRÜNE Landesregierung mit der besseren Versorgung mit Kindergartenplätzen als Erfolge der Landesregierungspolitik. Tatsächlich hat das Land von den Gesamtinvestitionskosten in Ludwigshafen in Höhe von 82,5 Millionen Euro lediglich 6,5 Prozent, dies bedeutet 5,4 Millionen Euro übernommen. Der Bund hat sogar lediglich 4,8 Millionen gezahlt. Damit bleibt der Löwenanteil von 72,3 Millionen Euro bei der Stadt Ludwigshafen hängen. Diese Summe muss natürlich über Kredite bezahlt werden und ist mit Ursache der riesigen Verschuldung von fast 1,2 Milliarden Euro der Stadt Ludwigshafen)
  • eine Stärkung der Metropolregion Rhein-Neckar mit funktionierender Infrastruktur. Mit einer gerechten Finanzierung des Ersatzbaus „Hochstraße Nord“ Ludwigshafen und erwartet, dass Bund und Land 85 Prozent der Baukosten übernehmen.
  • die volle Rente nach 45 Beitragsjahren unabhängig vom Lebensalter.
    (Volksnah handeln und Leistungsträger Deutschlands gerecht behandeln)
  • den Verbleib der Trinkwasserversorgung in kommunaler Hand.
    (TTIP lässt grüßen)
     

Mein Leitspruch:

Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
(Zitat von Albert Einstein)

FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz

Kennen Sie Zusammenhänge und Unterschiede zwischen der Partei FREIE WÄHLER und den Freien Wählergemeinschaften?

Freie Wählergemeinschaften (FWG) sind kommunale Gruppierungen unter verschiedenen Bezeichnungen, z.B. FWG, Freie Liste, Bürgergemeinschaft, und Andere. FREIE WÄHLER ist die noch junge, bundesweit organisierte Partei, die ihren Ursprung in den kommunalen Gruppierungen hat.

Alle Informationen zu den FREIEN WÄHLERN Rheinland-Pfalz finden Sie hier.


Kontaktdaten

Hans Arndt

67067 Ludwigshafen

Tel.: 0170 2 40 00 90

Mail: hans(dot)arndt(at)fwrlp(dot)de

Nutzen Sie das Kontaktformular